Klarheit im Dschungel deRioult Company am 17.11. 2012 in Idar-Obersteinr Tanzstile

Die Company um Pascal Rioult* aus New York gastiert auf Ihrer Deutschlantour in 9 deutschen Städten u.a. auch im Stadttheater der Stadt Idar-Oberstein.
Die Company interpretiert klassische Meisterwerke der Musik mit Modern Dance und dem typischen Vokabular des American Ballet, einem klaren modern ballet-Stil.
Die Wurzeln lassen sich nicht leugnen, so war der Gründer der Company Solist und Tänzer in Martha Grahams Company. Auch die Vergleiche mit Balanchine wurden von einigen Kritikern bereits gezogen.
Lassen wir uns überraschen von dieser Tanzcompany aus Übersee, die bereits hochgelobt wurde für Ihre exquisite Technik und den klaren Linien des postmodern ballet. Pascal Rioult ist bekannt für seine Gradlinigkeit, die er sowohl choerographisch als auch tanztechnisch zu vermitteln versteht. Hier bekennt sich ein Choreograph zu seinen Wurzeln: dem Ursprung des Modern Dance und der Basis des klassischen Balletts. Er zieht eine klare Grenze zum Zeitgenössischen Tanz und bleibt der Romantik des klassischen Balletts, dem leicht dramatischen der Operette und der Ausdrucksstärke des Modern Dance treu. Das neuste Werk des Choreographen folgt mehr der Dynamik des Tanz, als wie bisher geschehen, der Form der klassischen Musikwerke. Zeitgenössische Komponisten aus New York sollen ihn insperiert haben. Bleiben wir gespannt auf das, was uns am 17. November um 19:30 Uhr im Stadtheater Idar-Oberstein Abend präsentiert wird. Mit Sicherheit wird die Handschrift Rioults klar zu lesen sein.

[media url=”http://www.youtube.com/watch?v=kkwyYlq8aNc&feature=plcp” width=”640″ height=”400″]
 

Kommentare sind geschlossen